MSi Feuerbach

MINT

Die MSi Feuerbach bietet ein breites Angebot für ihre Schülerinnen und Schüler, insbesondere im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (kurz: MINT). Die MSi Feuerbach verfügt über ein umfangreiches Technik-Angebot in allen Jahrgangsstufen, wie zum Beispiel „Technisches Werken“, „Berufsorientierung“, und die Unverbindlichen Übungen  „ECDL“ und „UF“ (Europäischer Computerführerschein und Unternehmerführerschein).

Kompetenzen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sind die Grundlage für zahlreiche Berufsfelder, die Schüler/innen in der 8. Schulstufe bei Durchführung der berufspraktischen Tage erproben. Die MSi Feuerbach will mit ihrem breit gefächerten und differenzierten Angebot das Interesse an MINT bei den Schüler/innen wecken und stärken.

Dazu gehören die Werkstätte, die Recycling-Möbel baut und aufarbeitet und der IT-Unterricht in iPad-Klassen, wo Schüler/innen mit Lernapps und modernen Medien umgehen lernen.  Die Schüler/innen programmieren Lego-Robotics und nehmen an Wettbewerben teil. Und in Chemie werden Säuren und Laugen getestet,  Seifen hergestellt und natürliche Chemikalien für die Reinigung von Gegenständen getestet. Die Schüler/innen bekommen Einblicke in die Arbeitswelt und lernen wichtige Grundlagen für spätere MINT-Berufe, indem sowohl prozess- als auch inhaltsbezogene Kompetenzen vermittelt werden.

Unsere Schule steht für einen geschlechtersensiblen Umgang. Mädchen und Buben werden im gleichen Maße angesprochen und gefördert. Wir unterstützen die persönliche Entwicklung unserer SchülerInnen indem wir starre Gruppenbildungen aufbrechen und Mädchen und Burschen in Projekten gemeinsam ein Ziel erreichen müssen. Wir fördern die Vielfalt und vermitteln Genderkompetenzen und Werte der Gleichstellung zwischen Mädchen und Burschen. Unsere LehrerInnen gestalten den Unterricht lebendig, anschaulich und unterstützen individuell. Exkursionen, Lehrausgänge und Realitätsbegegnungen (Betriebsbesichtigungen) schließen den Kreis zwischen Wissensvermittlung, Interesse und hoffentlich anhaltender Begeisterung für ein lebenslanges Lernen.

Mit McWerk haben wir einen starken und exzellenten Partner, der uns bei der Abwicklung mit den Erziehungsberechtigten unterstützt, mit Tablets von Apple zu arbeiten. Die Firma SAP stellte uns Lego-Bausätze zur Verfügung um an ausgeschriebenen Wettbewerben teilzunehmen. Am A1-Campus besuchen wir mit unseren SchülerInnen regelmäßig Workshops zur Medienbildung. Ein Lehrausgang führte uns zu logiscool, wo wir spielerisch das Programmieren erlernten und ein Ö1-Interview geben durften. Auch der mathspace, das Planetarium, das Haus der Mathematik und die Hohe Warte gehören u.a. zu unseren ständigen Lehrausgangszielen.